• Die ethische Vernunft des Subjekts als neues Paradigma des Rechtes auf Bildung – Joaquim Santos
  • Die Nationale Gewerkschaft der Erziehungsarbeiter (SNTE) und die Nationale Kommission der Menschenrechte: Verbündete in der Förderung und Verteidigung der Menschenrechte (CNDH)[1] – María Antonieta García Lascurain
  • Bildung für alle! – Alexandra A. Ftouli – Vicky Tsefala
  • Das Recht auf Bildung in Anbetracht der Herausforderungen der Vielfalt und des Konflikts[1] . Pedro Badía Alcalá/Begoña López Cuesta
  • Der Ausbau der Bildungsrechte ist eine Frage des politischen Willens – Susan Hopgood

2014 Politeknik by alp.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen